BMBF fördert die Entwicklung eines Informationssystems für Versuchs- und Simulationsdaten durch SCALE

SCALE erhält durch das BMBF eine Förderung zum Aufbau eines Technischen Informationssystems für das C³ - Carbon Concrete Composite - Projekt. Mit dem Informationssystem sollen neue Wege zur Organisation, Vernetzung und Ablage von Simulations- und Versuchsdaten erprobt werden.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert im Rahmen des Programms „Zwanzig20 − Partnerschaft für Innovation“ das C³ - Carbon Concrete Composite - Konsortium mit über 70 Partnern.

In einem komplexen Projekt mit zahlreichen Partnern, unterschiedlichen Fachrichtungen und Standorten ist eine effiziente Organisation von Ergebnisdaten aus Versuch und Simulation sowie deren begleitenden Informationen (Richtlinien, Reporte, Veröffentlichungen usw.)  wesentlich für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Auf Grund der komplexen IT-technischen als auch fachlichen Anforderungen können bestehende Systeme nicht ohne Neu- und Weiterentwicklungen eingesetzt werden.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Entwicklung eines solchen Technischen Informationssystems (TIS) durch die Firma SCALE im Rahmen eines Teilprojektes. Avisierte Erstnutzer des Projektes sind die zahlreichen wissenschaftlichen sowie industriellen Partner des Projekts. Eine Übersicht der Projektpartner ist auf der Projekt-Homepage gegeben.

Ziel ist eine spätere Vermarktung des Technischen Informationssystems als Produkt der Firma SCALE an Kunden im Simulations und Versuchsumfeld.

Kontakt
contact Ingolf Lepenies
  • FEM-Methoden