CAViT-Schulung in der Audi Akademie

Sie sind an einer Schulung zum Post-Daten-Management-System CAViT interessiert? Dann melden Sie sich jetzt an!

Die Schulung gibt einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von CAViT zur Simulations- und Versuchsdatenanalyse bei AUDI und weitere fachliche Prozesstools.

Lernziele

  • Effiziente Analyse von Simulations- und Versuchsdaten
  • Projektübergreifender Vergleich von Simulations- und Versuchsdaten
  • Erstellen von (automatisierten) Auswertungen/Reports für unterschiedliche Fachdisziplinen
  • Projektstatusverwaltung auf Arbeitsebene (Lastfall: Erfüllungsgrad)

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der AUDI TE (intern und extern)
  • Entwicklungsingenieure (Versuch und Simulation)
  • Projektleiter

Voraussetzungen

Für die Teilnahme sind Grundkenntnisse des Entwicklungsprozesses im Bereich Fahrzeugsicherheit sinnvoll. Für die spätere Nutzung der Software sind Zugriffe auf CAE-Bench oder/und Visverdi sowie weitere Freischaltungen erforderlich. Im Rahmen des Trainings werden diese Zugrifffberechtigungen nicht benötigt.

Inhalte

  • Einordnung von CAViT in den CAx-Entwicklungsprozess
  • (beteiligte Tools)/Prozesse
  • Grundlegendes Bedienkonzept der Software
  • Übungen für einzelne Anwendungsfälle anhand von praxisnahen Beispieldaten
  • Datenauswahl, -darstellung
  • Starten von Reports und Anwendungen
  • Grafische Auswertung/Plots
  • Projektstatus auf Arbeitsebene (Lastfälle und Bewertungskriterien)
  • Diskussion und Fragen

 

Weitere Infos finden Sie auf der Website der Audi Akademie.

 

Dauer: 1 Tag | Sprache: Deutsch | Ort: Audi Akademie Ingolstadt | Anmeldeformular

Kontakt
contact Martin Liebscher
  • Beratung IT-Konzepte