SCALE ist Partner des EU-Forschungsprojekts GREYDIENT

GREYDIENT ist ein europäisches Ausbildungsnetzwerk zur Weiterentwicklung von Grey-Box-Modellen. SCALE ist als Industriepartner am Projekt beteiligt.

 

Wir freuen uns über den Start von GREYDIENT. Das Projekt wird im Rahmen des Marie Sklodowska-Curie-Programmes durch die Europäische Union gefördert. SCALE nimmt als Industriepartner am Projekt teil.

 

Wissenschaftliches Ziel des Projektes ist die Weiterentwicklung und die Anwendung von Grey-Box-Modellen. Grey-Box-Modelle verbinden Ansätze des maschinellen Lernens auf der Grundlage von (Blackbox-)Daten mit (Whitebox-)Simulationsmodellen. Durch die Integration der unterschiedlichen Ansätze ergeben sich Synergien in der Anwendung.

 


Schematische Darstellung des Grey-Box-Ansatzes, Quelle: https://www.greydient.eu/project

 

Anwendungsfälle für den Einsatz von Grey-Box-Modellen im Projekt sind die Verbesserung der Zuverlässigkeit und Sicherheit von Fahrzeugsystemen. Das Monitoring, die Steuerung und Optimierung von Produktionsprozessen und Energienetzen sind ein weiterer Bereich mit vielen Herausforderungen zur Erprobung von Grey-Box-Modellen.

 

Die Ausbildung von Nachwuchswissenschaftlern und -wissenschaftlerinnen im Rahmen dieses ITN-Projektes wird in enger Zusammenarbeit mit Akteuren der Industrie organisiert. SCALE stellt sich im Rahmen des Projekts als Industriepartner mit seinen praxisbezogenen Erfahrungen in der Anwendung von Big Data und maschinellen Lernmethoden zur Verfügung.

 


EU-Partner des GREYDIENT-Projektes, Quelle: https://www.greydient.eu/partners-beneficiaries/

 

Projekt-Homepage: https://www.greydient.eu

Kontakt
contact Martin Liebscher
  • Beratung IT-Konzepte